Gross. Stadt. Jagd ist ein Echtzeitspiel, bei dem die Spieler in der Stadt durch die Stadt laufen können, um einem Jagdfahrzeug zu entkommen und der letzte Mann zu werden, der während des Events steht. Die mobile App wurde für Mercedes-Benz Schweiz zusammen mit JEFF Communications entwickelt.

Die Spieler laden eine App herunter und spielen dann am 29. Mai 2015 um 20 Uhr in Zürich. Es wird erwartet, dass der letzte Mann (oder die letzte Frau) nach ca. 90-150 Minuten feststeht. Der Gewinner erhält einen echten Mercedes-Benz CLA Shooting Brake im Wert von rund 56’000 Schweizer Franken.

Realisierung

In nur 8 Wochen wurde das atemberaubende Jagd-Spiel von Grund auf von Gbanga, Millform AG entwickelt.

Aufgrund der harten Echtzeitanforderungen musste Gbanga, Millform AG den Spielserver sowie die energie- und kommunikations-optimierte Spiele-App vollständig im eigenen Haus entwickeln. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit MMO-Spielen haben wir uns für eine robuste, skalierbare und sichere Architektur und Umgebung entschieden. Weitere Details werden nach dem Spiel veröffentlicht.

Quick Facts

  • Virtuelles Spiel, echtes Herumlaufen
  • Spielgenre: tag game, last man standing, gotcha
  • Dauer: 90 – 150 Minuten
  • Für iOS und Android
  • Der Zuschauermodus funktioniert auch in HTML5-Browsern.

Auszeichnungen und Nominierungen

Verwendete Technologie

  • App: Unity 3D, Mapbox
  • Server: Nginx, Wildfly, Java
  • Webpage: HTML5, jQuery, Google Maps, Google Closure

Gameplay video

Video trailers

Screenshots

The live view of the game as a webpage

Player in Gross. Stadt. Jagd. Game Over in Gross. Stadt. Jagd. Countdown of Gross. Stadt. Jagd. Preliminary game board boundaries