Am 10. November 2022 bietet Gbanga in Zürich für Jugendliche die Gelegenheit, einen Einblick in die Spieleentwicklung zu bekommen.

An einem Tag ein Game entwickeln

Gemeinsam entwickeln wir mit dem Schweizer Tool Cand.li ein interaktives Spiel, von der Story bis hin zur digitalen Umsetzung im Internet. Ihr lernt die kreativen und technischen Schritte kennen, die es bei der Entwicklung von Games benötigt und erhaltet so Einblick in die Welt der zwei Gamestudios Gbanga und Edtech-Startup Enlightware. Vom Programmieren bis zum 3-D-Modellieren, gibt es allerlei zu entdecken.

Einen Video-Beitrag zu einem Zukunftstag aus der Vergangenheit könnt ihr euch hier auf SRF ansehen.

Es wird Pizza als Zmittag serviert. Allergien bitte im Bemerkungsfeld erwähnen.

Anmelden

(Platzzahl ist beschränkt. Bitte ausschliesslich das obige Formular verwenden.)

Mitnehmen

  • Zeichenblock / Notizblock
  • Farbstifte, Etui
  • Bilderbuch, Buch mit vielen Illustrationen, welches man besonders mag
  • Notebook oder Tablet
  • Handy