Fairtrade Max Havelaar ist die bekannte Non-Profit-Stiftung, die ihr Label für nachhaltig angebaute und fair gehandelte Produkte vergibt. Als Teil der 2021-Gesamtkampagne zur Stärkung der Menschenrechte, entwickelte Gbanga ein spielerisches Erlebnis, um die wichtigen Ziele der Organisation zu erreichen: Noch mehr Menschen für fairen Handel zu aktivieren und zu sensibilisieren.

Für die FairFinder-Produktion kamen zwei Leidenschaften zusammen: Fairtrade Max Havelaar und ihr Ziel, den Einfluss fairen Handels auf unserem Planeten zu zeigen und die Leidenschaft für Mixed Reality – die reale Welt mit der digitalen Welt zu vereinen. Das Ergebnis ist eine moderne Web-Applikation mit einer begeisternden Idee: auf einer Weltkarte zu erraten, woher ein Produkt kommt. Und je genauer und schneller man tippt, desto höher ist die Punktzahl.

Dank eines vollwertigen Content-Management-Systems können Spiel-Daten, Produkt-Geoinformationen und andere spielbezogene Inhalte laufend verwaltet werden können. Bist du bereit für die Herausforderung? Wie genau weisst du, woher faire Produkte kommen? Jetzt herausfinden im FairFinder-Spiel!

Quick facts

  • Massgeschneidertes Geo-Guesser-Game.
  • Content management system (CMS) um die Inhalte des Games zu administrieren.
  • 3 schnelle Runden, um das Spiel in kurzen Pausen spielen zu können.
  • Jeden Monat wechselnde Preise
  • Mail-Empfehlungs-System mit Belohnungs-System, um die Gewinnchancen zu erhöhen.
  • Responsive für Mobilgeräte

Technologies used

  • Vue 3
  • Vue 3-Bibliotheken für Mehrsprachigkeit, Vollbildschirm-Modus und mehr
  • Vue CLI
  • Directus
  • Mapbox

Jede Spielpartie besteht aus drei Orten mit fairer Produktion – als Spieler*in wird geraten, wo genau.

Gut gemacht! Je genauer und je schneller geraten wird, desto höher die Punktzahl.

Max Havelaar fügt dem Spiel laufend weitere Standorte mit fairer Produktion hinzu – so werden die Auswirkungen fairen Handels auf der Welt sichtbar und erlebbar.